Rezeptflash

Karamelisierter Steckrübensalat

1 kleine Steckrübe, 2 gehäufte EL Zucker, 1 TL Butter, etwas Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Apfelessig, eventuell etwas Rapsöl, 1/2 Bund Petersilie

Die Steckrübe waschen, schälen, vierteln und auf einer Reibe oder per Hand in feine Stifte schneiden.

Butter in einem Topf schmelzen lassen, den Zucker zugeben und leicht karamelisieren. Die Steckrübenstifte dazu geben und etwas andünsten. Soviel Brühe zugeben, dass der Boden des Topfes bedeckt ist. Den Deckel auflegen und die Steckrübe bei niedriger Temperatur bissfest garen. Dabei darauf achten, dass die Flüssigkeit nicht ganz verkocht, eventuell etwas Brühe nachgießen.

Wenn das Gemüse gar ist, gibt man nach Geschmack etwas Essig und Öl dazu und schmeckt mit Salz und Pfeffer ab. Die fein gehackte Petersilie streut man kurz vor dem Servieren über den Salat.

Der Salat schmeckt sowohl lauwarm als auch kalt.

Guten Appetit!

Über mich

                                                                                                                    Home     Impressum